Weltreise mit dem Elektroauto

weltreise mit elektroauto
Werbung

Weltreise mit dem Elektroauto – Dieser Holländer hat es getan!

Wiebe Wakker hat es geschafft. Ganze 33 Länder bereiste der Holländer mit dem Elektro Auto. E – Auto Hersteller dürften ihm dankbar sein, schliesslich ist die Reichweite von Elektroautos ein häufig bemängeltes Thema. Eine Weltreise dürfte da durchaus Image zuträglich sein. Die große Elektroauto Weltreise begann in Holland und führte Wakker bis nach Australien. Was für ein Zeichen für ökologisches Fahren und Bewusstsein! Mehrere Jahre verbrachte der Holländer im Auto, um dieses Zeichen zu setzen. Kein Wunder also, dass zahlreiche private Investoren, mit ökologischem Bewusstsein, nur zu gerne bereit waren, dem Holländer seine Weltreise zu ermöglichen.

Werbung

Wie teuer war die Weltreise mit dem Elektroauto?

Man muss sich das mal vorstellen. Eine Weltreise, durch 33 Länder, und das für kaum mehr als 200 Euro Spritkosten. Klar war die Weltreise nur in je 200km Etappen zu vollziehen, doch es geht. Das Signal an uns alle sollte sein, dass wenn ein Elektroauto die Welt derart bereisen kann, es doch wohl auch in der Stadt eine legitime Alternative sein sollte.

In diesem Bericht erfährst Du, wie man eine Weltreise finanzieren kann, wenn man gerade kein Elektro Auto besitzt.