Der Sommer steht vor der Tür und das heisst damit auch endlich der langersehnte Urlaub. Sommer, Sonne, Meer oder Abenteuerurlaub – allein die Planung gibt einem schon das Gefühl im Urlaub zu sein.

Für Hundebesitzer stellt die Urlaubszeit leider immer auch eine Herausforderung dar. Urlaub mit Hund auf Balkonien oder zumindest in Deutschland oder ohne Hund am Meer? Den Vierbeiner lässt kein Hundebesitzer gerne zu Hause – ganz abgesehen davon dass das auch nicht gerade billig ist.

Hundepensionen und Hundesitter haben im Sommer aus diesem Grund Hochkonjunktur wobei die meisten Hundebesitzer viel lieber mit ihrem geliebten Vierbeiner Urlaub machen. Aber Reisen ins Ausland mit Hund – ist das nicht äusserst kompliziert und teuer?

Die kurze Antwort ist – nicht unbedingt. Aber es bedarf etwas Aufwand im Vorfeld, denn mit der richtigen Planung können Sie mit Ihrem Hund die ganze Welt bereisen.

Eine Weltreise mit Hund – das ist eine etwas andere Herausforderung als eine kurze Reisen zusammen innerhalb Deutschlands. Aber deswegen ist es noch lange nicht unmöglich – so lange Sie es gut planen und vorbereiten.

Planung einer Weltreise mit Hund

Zuallererst ein kleiner Tipp vorab: Generell ist auch eine längere Reise mit Ihrem Hund keine Hexerei, aber Sie müssen im Vorfeld unbedingt die einzelnen Einreisebestimmungen der verschiedenen Länder recherchieren. Wenn Sie das nicht tun, kann es schnell zu unschönen Überraschungen am Zoll bei der Einreise kommen.

Auf was Sie alles achten müssen

  • Pflichtimpfungen und andere Einreisebedingungen

Für jedes Land müssen Sie genau recherschieren welche Papiere Sie bzw. Ihr Hund benötigen, welche Impfungen vorgeschrieben sind und wie diese dokumentiert sein müssen. Wenn Sie hier einen Fehler machen, kann es passieren dass Ihr Hund in Zwangsquarantäne muss. Diese kann bis zu mehreren Wochen dauern und ist nicht nur traurig für Tier und Besitzer, sondern kann auch ein schnell ein grosses Loch in Ihre Reisekasse reissen.

Jedes Land gibt über sein Zollamt ausführlich Auskunft über die Regelungen und Vorschriften.

  • Mikrochip

Die meisten Länder verlangen inzwischen, dass jeder Hund einen Mikrochip hat. Das ist auf Reisen ohnehin sinnvoll, denn anhand des Chips kann jeder Tierarzt in jedem Land Ihren Hund identifizieren. Stellen Sie sicher, dass die Agentur bei der Ihre Chipnummer registriert ist eine Telefonnummer hat unter der Sie auch auf Reisen jederzeit zu erreichen sind.

  • EU Impfpass

Für Reisen in der EU brauchen Sie einen gültigen EU-Heimtierausweis. Das blaue Heft dient primär zur Überprüfung der Identität des Tieres und nur sekundär als Impfnachweis, deshalb ist es empfehlenswert auch weiterhin den gelben Impfausweis parat zu haben. Bei Reisen nach Grossbritannien ist eine zusätzliche Bandwurmimpfung erforderlich

  • Medikamente

Es ist empfehnleswert Ihre Reiseplanung mit Ihrem Tierarzt durchzusprechen, denn jede Reise stellt Ihren Hund vor Herausforderungen. Es ist sinnvoll eine auf Ihren Hund abgestimmte Notfallapotheke mitzunehmen. Dazu gehören auch Beruhigungsmittel für den Fall dass Sie einen Teil der Reise mit dem Schiff oder Flugzeug planen.

  • Transportmittel

Während Sie die Route festlegen müssen Sie immer daran denken, dass Sie Ihren Hund dabei haben. Am unkompliziertesten ist natürlich die Reise im eigenen PKW

  • PKW

Wenn Sie mit Ihrem Auto unterwegs sind können Sie problemlos alles Gepäck mitnehmen, Sie können jederzeit anhalten wenn Ihr Hund eine Pause braucht und der Hund ist in seiner gewohnten Umgebung. Eventuell ist eine Hundebox empfehlenswert, damit Ihr Hund sicher und bequem reist.

  • Flugzeug

Schwieriger wird es wenn Sie eine Strecke Ihrer Weltreise mit dem Flugzeug absolvieren möchten – was bei einer Weltreise kaum zu vermeiden ist. Es gibt leider keine generellen Regelungen was den Transport von Hunden in Flugzeugen betrifft. Jede Airline legt das individuell fest. Die meisten Airlines erlauben aber das Mitbringen von kleineren Hunden in einer Transportbox in die Kabine – grössere Hunde müssen meist in den Frachtraum.

  • Zug

Auch hier gibt es keine generelle Regelung. Wenn Sie daher eine Teilstrecke mit der Bahn planen sollten Sie sich vorher bei dem Betreiber nach den Vorschriften erkundigen. Vergessen Sie auch nicht nach dem Preis zu fragen. In Deutschland zum Beispiel können kleinere Hunde in einer Transportbox als Handgepäck mitgenommen werden während für grössere Hunde der halbe Fahrpreis gezahlt werden muss.

  • Schiffe und Fähren

Häufig ist es für Hunde (und Besitzer) weniger stressvoll mit einer Fähre überzusetzen statt einen Flug mit Hund zu überstehen. Die meisten Fähren sind auf Hunde eingestellt und bieten Tierkabinen und Dog-Parks an. Gerade in der Urlaubszeit sind die Tierkabinen meist schon früh ausgebucht, daher lohnt es sich diese rechtzeitig zu buchen. Die meisten Fähren haben eine Maulkorbpflicht.

  • Gepäck

Neben Ihrem eigenen Gepäck müssen Sie auch für Ihren Hund die richtigen Sachen packen. Am besten stellen Sie eine Packliste für Ihren Hund zusammen. Zu den Essentials gehören unbedingt eine Auswahl an Leinen, Halsbänder und Brustgeschirren. Unterwegs und gerade am Meer kann es rasch zu Ermüdungserscheinungen der Materialien kommen und je nach Land ist der nächste Tierladen nicht immer um die Ecke. Unverzichtbar ist auch ein Maulkorb da der häufig von Transportgesellschaften verlangt wird. Und natürlich alles was Ihr Hund für sein Wohlergehen braucht – Schlafplatz, Spielzeug etc.

  • Unterkünfte

Fast alle Ferienländer haben eine grosse Auswahl an hundefreundlichen Unterkünften. Meistens verlangen die Vermieter eine Kaution für den Fall dass ein Hund die Einrichtung beschädigt. Erkundigen Sie sich bei Reisen ans Meer auch nach den Regelungen für Hunde am Strand. Aber auch hier haben die meisten Ferienorte ausgedehnte Hundestrände.

Fazit

Eine Reise mit Hund ist ein unvergessliches und unvergleichliches Erlebnis – egal ob einmal um die Welt oder nur in den Sommerurlaub. Und die Planung ist auch nicht umfangreicher als für Ihren eigenen Urlaub. Und im Gegenzug für etwas Aufwand können Sie den Sommer mit Ihrem Hund geniessen statt ihn mit schlechtem Gewissen in einer Hundepension unterbringen zu müssen.

AngebotBestseller Nr. 1
PUEIKAI Hunde Reisetasche, Haustier Tragetasche mit Multifunktions Taschen für Hundezubehör, Leckereien, Spielzeug, mit 2 Vorratsbehälter und 2 Faltbare Hundenapf, ideal für Reisen, Camping
  • Fluggesellschaft Zugelassene Größe: Die Größe der Reisetasche für Hunde beträgt 16,6 * 3,6 * 12,6 Zoll und bietet Platz für bis zu 25 Liter. Die Reisetasche kann unter den Sitz des Flugzeugs gelegt werden. Die perfekte Größe und Kapazität sind ideal für Wochenendausflüge zwischen Ihnen und Ihren Haustieren.
  • Viel Stauraum: In der Reißverschlusstasche in dieser Tasche können Snacks für Haustiere aufbewahrt werden. Das abnehmbare Brett kann Tierbedarf und Spielzeug an den richtigen Positionen befestigen. Es gibt einen Wasserflaschenhalter und eine einzigartige Poop-Bag-Spendertasche an der Außenseite sowie 3 Netztaschen hinten. Ausreichend Stauraum bietet Platz für alle wichtigen Dinge des Haustieres.
  • Einfache Bedienung: Es ist mit 2 faltbaren Hundenäpfen mit Sicherheitsschnallen ausgestattet, die an den bequem zu tragenden D-Ring angeschlossen werden können. Ausgestattet mit 2 feuchtigkeitsbeständigen und wasserdichten Aufbewahrungsbehältern für Lebensmittel, um nicht nur die Frische des Futters zu gewährleisten, sondern auch um den Hund jederzeit und überall zu füttern.
  • Robust und Langlebig: Der Organizer für Haustiertaschen Äußere besteht aus umweltfreundlichem und haltbarem Oxford-Stoff, der eine gute Tragfähigkeit aufweist, wasserdicht und beständig gegen Hundebisse ist. Im Inneren werden feuchtigkeitsbeständige Materialien in Lebensmittelqualität verwendet, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.
  • Perfektes Reisen: Sie können es als Handtasche oder Umhängetasche mit einem abnehmbaren verstellbaren Riemen verwenden. Auch wenn Sie ausgehen, können Sie es an der Gepäckzugstange aufhängen. Ob für einen Spaziergang oder eine lange Wanderung, Campingausflug, Strandausflug. Diese Tasche kann effektiv alle Ihre Sachen pflegen.
Bestseller Nr. 4
SLSON 2 Stück Faltbare Reisenäpfe,Haustier Hundenapf mit Deckel und Haken Tragbare Silikon Trinkschale für Katzen,Hunde Reise Wanderungen and Camping (350ML, Hellblau und Hellblau)
  • 【TRAGBARE UND FALTBARE HUNDENAPF】: Dank des faltbaren Designs der Schnalle kann sie an einer Hundeleine und einem Rucksack befestigt werden. Das spart viel Platz. Seine Haken sind sehr nützlich.Jede Schüssel ist auch mit einem Deckel versehen, der sehr leicht zu lagern ist und nicht leicht zu fallen ist.
  • 【EINSTELLBARE TIEFE】: Die Tiefe der Hundenapf ist einstellbar und kann eine große Menge Futter oder Wasser aufnehmen. Die Tiefe kann an die benötigte Wassermenge oder an Hunde unterschiedlicher Größe angepasst werden.
  • 【350ML KAPAZITÄT SILIKONSCHÜSSEL】: 12,8 * 9 * 5.5 cm, 1,5 cm,ideal für alle kleinen bis mittelgroßen hunde, Die hundenapffarben sind schön und hell und leicht zu finden.
  • 【LEICHT ZU REINIGEN】: Stark und sehr leicht zu reinigen. Es kann in Wasser gewaschen oder in einer Waschmaschine verwendet werden,was mehr Zeit spart.
  • 【ROBUST UND LANGLEBIG】: Diese Schüssel ist sehr praktisch zum Wandern und Reisen. Sie lässt sich leicht zusammenfalten und bleibt beim Entfalten solide.
Bestseller Nr. 6
Senzkon Faltbare wasserdichte Hundebett matratze, leicht zu reinigen, Rutschfester Boden, faltbar und zusammenrollbar, geeignet für Outdoor-Reisen und Camping, Auto, Hundekiste, Sofa, Boden90*60cm
  • Faltbares Design: Diese Hundematratze ist nicht nur für den Innenbereich konzipiert, sie ist mit 2 Nylonschnallen faltbar, kann beim Wandern oder Klettern oder anderen Außenaktivitäten am Rucksack aufgehängt werden. Entfaltete Dimension: 90cm X 60cm X 5cm, geeignet für die meisten mittelgroßen oder großen Hunde. Nach dem Falten: 30cm X 16cm X 16cm, sehr einfach zu tragen.
  • Wasserabweisend & langlebig: Hergestellt aus 1200D Oxford-Material und hat PU wasserdicht paint-coat.Durable genug und keine Notwendigkeit, sich Sorgen zu machen, nass zu werden. Auch, keine Notwendigkeit, so viel Zeit auf die Reinigung zu verschwenden, da dieses Hundebett Haare widersteht; Sie müssen nur ein feuchtes Tuch oder eine Bürste verwenden, um es zu reinigen.
  • Anpassungsfähige Einsatzszenarien: Perfekt für Hunde, Katzen, Kaninchen oder andere Tiere und eine einfache rechteckige Form kann in Kisten, Träger, Haustier Häuser, erhöhte Hundebett oder außerhalb activties ruhen verwendet werden. Der Hauptgrund, dieses Hundebett zu empfehlen, ist, dass es faltbar und leicht ist, sehr einfach zu transportieren. Wenn Sie nach einer Hundematratze für die Verwendung im Freien suchen, ist dies die beste Wahl.
  • Anti-Rutsch: Wir fügen Dotted Anti-Rutsch-Stoff auf der Unterseite, nicht leicht zu verschieben, wenn Hunde darauf schlafen wollen.
  • 100% RISIKOFREIER KAUF: Wir sind so zuversichtlich, dass Sie Ihr Senzkon Outdoor-Hundebett lieben werden, dass wir Ihnen ein 30-tägiges Rückgaberecht ohne Fragen und eine lebenslange Herstellergarantie anbieten, falls Sie Probleme haben. Bestellen Sie jetzt, ohne Risiko!
Bestseller Nr. 9
KALLAK Zusammenklappbare Doppel-Hundenäpfe aus Silikon mit Reißverschluss-Silikonhülle, Faltbare Reise-Hundenäpfe, Rutschfester Futternapf aus Silikon für Tiernahrung und Wasser mit Karabinerhaken
  • 【Tragbarer und faltbarer Fressnapf】Bei Nichtgebrauch lassen sich die Hundenäpfe komplett flach zusammenfalten. 2 Hundenäpfe können mit einem Reißverschluss in eine kompakte Tragetasche verpackt werden-- klein genug, um in Ihren Rucksack zu passen. Dieses Hundenapf-Set ist eine großartige Ergänzung für die Reiseausrüstung Ihres Hundes.
  • 【Doppelte zusammenklappbare Hundefutter- und Wassernäpfe】Das Design der Doppelnäpfe eignet sich als vollständige Mahlzeit mit Futter und Wasser oder zur gleichzeitigen Fütterung von 2 Haustieren. Jeder zusammenklappbare Hundenapf hat einen Durchmesser von 5,9 Zoll und eine Höhe von 3 Zoll. Eine Schüssel kann bis zu 35 Unzen oder 4,5 Tassen Futter oder Wasser in voller Höhe aufnehmen; 23 Unzen oder 3 Tassen in halber Höhe; 8 Unzen oder 1 Tasse in kompakter Höhe.
  • 【Einfach zu reinigen】Die Hundenäpfe sind aus lebensmittelechtem und BPA-freiem Silikon hergestellt. 100 % umweltfreundlich. Die Hülle besteht aus hochwertigem, flexiblem Silikon. Spülmaschinenfest.
  • 【Ideal für Wandern und Camping】Ausgestattet mit einem praktischen Karabinerhaken zum einfachen Einhängen an Rucksack, Leine oder Gürtelschlaufe. Der zusammenklappbare Napf mit Schutzhülle ist für jedes Abenteuer geeignet. Der verstaubare KALLAK-Hundenapf aus Silikon ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Campingausrüstung für Ihr Haustier.
  • 【Anti-Rutsch und Anti-Kipp】Der Boden des Napfes bietet eine rutschfeste Unterlage, um ein Verrutschen und Umkippen zu verhindern. Der Napf kann auch aus dem Beutel genommen und zur Reinigung in die Spülmaschine gestellt werden.