Visumantrag Australien

Die Reise nach Australien steht nun endlich kurz bevor und nun gilt es letzte Details abzustimmen. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist, ob man ein Visum oder etwas ähnliches für die Einreise benötigt. Alle deutschen und österreichischen Touristen und Geschäftsreisenden beispielsweise, benötigen ein Visum für Australien. Mitreisende Kinder benötigen ebenfalls ein gültiges Visum.

Das Visum wird in der Regel beim Einchecken oder bei der Einreise kontrolliert. Es wird empfohlen, sich vor der Australien-Reise mit diesem Thema ausführlich zu beschäftigen, entweder im Reisebüro oder im Internet. Im Netz kannst du deutlich mehr recherchieren und im Idealfall auch mit Australienurlaubern in Kontakt treten. Darüber hinaus wäre es ein sinnvoller Schritt einige Test- und Erfahrungsberichte im Netz zu lesen.

Visum beantragen

Du kannst dich ganz einfach auf der Webseite des Auswärtigen Amts informieren, ob du ein Visum für dein Reiseziel benötigst. In diesem Fall brauchst du definitiv ein Visum.

Wichtig hierbei ist, dass das Visum vor dem Reisebeginn beantragt wird. Die Dauer des Antrages ist immer unterschiedlich, jedoch geht es im Internet recht flott. Man sollte trotzdem zeitnah das Visum beantragen, um auf der sicheren Seite zu sein und keinen unnötigen Stress vor der Reise zu haben. Beim Visum Australien gibt es 2 verschiedene Varianten:

eVisitor Visum ( Geschäfts- und Touristenvisum )

  • der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein
  • Eine Tuberkuloseerkrankung liegt bei Einreise nicht vor
  • maximal 3 Monate Aufenthalt für ein Studium oder Schulung
  • keine verurteilte Haftstrafe über 12 Monate
  • kein Verkauf von Waren/Dienstleistungen an Australier
  • keine Schulden bei den australischen Behörden

Working Holiday Visum

  • bis zwölf Monate Aufenthalt in Australien
  • bis zu vier Monate studieren
  • bis zu sechs Monate gesetzlich arbeiten

Bedingungen:

  • Zwischen 18 – 30 Jahre alt sein
  • genug Geld für Buchung eines Rückflugs
  • gültiger Reisepass aus einem am Working Holiday Programm teilnehmenden Land
  • min 5000 AUD finanzielle Reserven
  • kein unterhaltsberechtigtes Kind als Reisebegleiter

Noch unsicher? Das richtige Visum für die Reise nach Australien finden

Wenn du weiterhin noch unsicher bist, welches Visum das Richtige für dich ist, dann kannst du auf der offiziellen Website der Einreisebehörde Australiens den sogenannten „Visa Finder“ benutzen.

Visum abgelehnt – was tun?

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass ein Antrag für ein Visum abgelehnt wird. In den meisten Fällen hat der Antragsteller aber nur etwas beim Antrag versehentlich falsch ausgefüllt.

Wir wünschen Dir eine tolle Reise nach Australien!